Christa Janzen, Siegfried Janzen (Autor/en)

Spreewälder Mundart - Teil 4

Aus der Redaktion

Die Spreewälder Mundart hat ihre Wurzeln in vielen verschiedenen Dialekten. Dazu zählt nicht nur das ursprünglich örtlich verbreitete Wendisch, sondern auch die Einflüsse des Berlinischen, des Sächsischen und der Oberlausitzer Mundart. Durch den Zuzug von Flüchtlingen nach dem Zweiten Weltkrieg, aber auch durch den mit der industriellen Entwicklung der Region im 19. Jahrhundert verbundenen Zuzug von Menschen aus allen möglichen Sprachgebieten, haben sich diese Dialekte und Mundarten gemischt. Das echte "Spreewäldisch" wird heute häufig nur noch unter den älteren Einheimischen verwandt.
In diesem Buch haben die beiden Autoren Christa und Siegfried Janzen Erzählungen und Traditionen in der Form wiedergegeben, wie sie in der Lübbenauer Gegend gesprochen wird. Der Verständlichkeit halber wurden bei einzelnen Worten die "fehlenden" Buchstaben in Klammern ergänzt.

Spreewälder Mundart - Teil 4

Mit Erzählungen und Traditionen durchs Kalenderjahr

Verlag: Regia Verlag 2014

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 151

Format BxH 14x20

Art.Nr.: XXXXXXXXXXX43

 

6,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Oktober 2014

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: