Marion Hirche (Autor/en)

"Wenn der weiße Flieder wieder blüht ..."

Verlagsinfo

Der 15. Februar 1945 war einer der schwärzesten Tage in der jüngeren Geschichte der Stadt Cottbus. 459 amerikanische Bomber überflogen die Stadt und entledigten sich ihrer schlimmen Last. Vor allen im Süden und im Bahnhofsviertel von Cottbus gab es Tod und Zerstörung. Über 1000 Menschen starben, 13 000 wurden obdachlos.

Der Krieg, der 1939 von Berlin ausging, war zurückgekommen und nun auch hier angekommen. Die Menschen, die diesen Tag in und um Cottbus miterlebten, können die Ereignisse von damals bis heute nicht vergessen. In diesem Buch berichten mehr als 70 Männer und Frauen von ihren Erinnerungen an diesen schlimmsten Tag für Cottbus im 2. Weltkrieg.

Zeitzeugen des Bombenangriffs auf Cottbus vom 15.02.1945 erinnern sich

Verlag: Regia Verlag 2015

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 203

Format BxH 14x20

Art.Nr.: 9783869292960

 

12,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Februar 2015

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: