Simone Neuhäuser, Frank Gaudlitz, Julia Schoch, Ludger Gailing, Susanne Hauser, Ulrich Stachow, Stefan Heiland, Roland Lehmann, Birgitte Nixdorf, Dieter Leßmann, Björn Grüneberg, Jacqueline Rücker, Peter Spathelf, Ulf Jacob (Autor/en)

Landschaft im Wandel. land auf - land ab

Klappentext

Brandenburg ist eine der Regionen in Deutschland, die exemplarisch für Landschaft im Wandel steht. Im Süden werde die verlassenen Gruben des Braunkohleabbaus zu glitzernden Seen geflutet. Der Horizont ist überzogen von Windkraftanlagen. Ehemalige Zentren der industriellen Arbeit sind nunmehr ruhige Orte und laden zur Naherholung ein.
Was kennzeichnet brandenburgische Landschaft und wie könnte diese zukünftig aussehen? Diese Frage diskutieren die Autoren faktenreich in Bezug auf acht Aspekte: Brandenburg als Kultur-, Stadt-, Agrar-, Energie-, Natur-, Wasser-, Wald-, und Modelllandschaft.
Die Bildstrecken von Frank Gaudlitz setzen diesen Wandel brandenburgischer Kulturlandschaft beeindruckend in Szene.

Landschaft im Wandel. land auf - land ab

Kulturland Brandenburg e.V. (Herausgeber)

Verlag: Koehler & Amelang 2015

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 192

Format BxH 24x22

Art.Nr.: 9783733804022

 

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > März 2015
Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: