Sören Bollmann (Autor/en)

Mord in der Halben Stadt

Verlagsinfo

Man ist nicht amüsiert in der europäischen Doppelstadt Frankfurt (Oder)-Słubice, als auf polnischer Seite eine deutsche Leiche gefunden wird. Aber amüsant ist, wie die Kommissare – Bernd Matuszek, der Bonvivant aus Deutschland, und Wojtek Miłosz, der ehrgeizige Familienvater aus Polen – die Ermittlungen führen. Weil der Ermordete Feinde wie andere Leute Briefmarken gesammelt hat, ist die halbe Stadt tatverdächtig. Das ungleiche Duo wider Willen stochert in der Baubranche, im Rotlichtmilieu und in der Lokalpolitik herum. Wegen der grenzüberschreitenden Komponente des Falles schaltet sich die große Politik aus Berlin und Warschau ein, um der Provinz auf die Finger zu schauen. Alles scheint entlang der üblichen Muster zu verlaufen. Aber in diesem intelligenten Spiel mit Klischees und Erwartungen, kommt alles anders, als man denkt.

Mord in der Halben Stadt

Verlag: KLAK Verlag 2013

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 300

Format BxH 12.5x19.5

Art.Nr.: 9783943767261

 

12,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Frankfurt / Oder > Literarisches
Neuerscheinungen > Dezember 2013

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: