Helmut Ziehe, Harald Großstück, Evelyne Lungwitz, Peter Becker, Edeltraud Radochla, Martina Noack, Ursula Schmidt, Joachim Dieke, Ernst von Schönfeldt, Rolf Radochla, Manfred Kliche, Klaus Lange, Bernd Marx, Klaus-Peter Jannasch, Helmut Jentsch, Benno Pötschke, Hartmut Schatte, Siegfried Malke, Christiane Kohlstock, Leander Schurig (Autor/en)

Stog / Der Schober 2016

Verlagsinfo

An der 142seitigen Anthologie zur Spreewaldgeschichte haben diesmal 40 Text- und Bildautoren mitgewirkt. Die Bandbreite reicht von der Vorstellung des ältesten Gasthauses im Spreewald über Erinnerungen an die letzten Kriegstage 1945 bis zu historischen Kriminalfällen, vom Schicksal einer Burger Amme bis zum Altstadtmodell von Lübben, von der ersten Kohlegrube bei Vetschau bis zur Geschichte des Lübbenauer Bauernhofes.

Inhalt

  • Zymske gusło/Winterzauber (Źilka)
  • Erster Braunkohlentagebau bei Vetschau (Helmut Ziehe)
  • Und weiter mit der Diesellok (Harald Großstück)
  • 150 Jahre Eisenbahn durch Lübbenau (Evelyne Lungwitz)
  • Leipes alte Schänke (Peter Becker)
  • Hugo Gustav Buchan (Peter Becker)
  • Der Kreis-Physikus und die Burger Apotheke (Edeltraud Radochla)
  • Die Amme des Prinzen Adalbert von Preußen (Martina Noack)
  • Lehrerinnen in Werben (Ursula Schmidt)
  • Meine Erinnerung an die "Werbener Gräfin"  (Joachim Dieke)
  • Die von Schönfeldts und Werben (Ernst von Schönfeldt)
  • Manfred Kliche: Gepfefferte Abgaben und Gerichts-Fische (Manfred Kliche)
  • Die Bauernrebellion von 1717 bei Raddusch (Manfred Kliche)
  • Die Bauernunruhen 1848 in der Niederlausitz (Klaus Lange)
  • Wie Goliath auf Lübben schauen (Bernd Marx)
  • Grog mit Spreewasser (Mjertin Schpierka (Klaus-Peter Jannasch)
  • Das alte Forsthaus Eiche (Eberhard Kirsch/Max Feuerstack)
  • Das bewegte Haus von Burg (Jürgen Scholz)
  • Herr Krause und der Maulwurf (Ingrid Groschke)
  • Alte Kulturpflanzen des Spreewaldes (Helmut Jentsch)
  • (Dresch-)Flegelsprüche  (Benno Pötschke)
  • Menschliche Abgründe im Spreewaldland (Hartmut Schatte)
  • Idealfall (Hartmut Schatte)
  • Manfred Kliche: Der Fall des Wilhelm Gottlieb Patrunky (Manfred Kliche)
  • Der Radduscher Nachtwächter (Manfred Kliche)
  • Einsegnung in wendischer Kirchgangstracht (Siegfried Malk)
  • Viele Hände – Schnelles Ende (Christine Kohlstock)
  • Auferstehung oder Ostern nach Erntedank  (Klaus Lischewsky (†))
  • Bis Halbe war es nicht weit (Bernd Marx)
  • Ulrich Noack: Nach der Weihnachtsfeier ins Zuchthaus (Ulrich Noack)
  • LPG "Grüner Wald" Ruben (Ulrich Noack)
  • Wassermann & Co. als Botschafter (Ingrid Groschke)
  • "Hanalyse" vom Polterabendgedicht (Hans-Joachim Jänsch)
  • Adele (Brigitte König)
  • Frieda & Otti mischen Müschen auf (Heidi Schurig)
  • Peinlicher Irrtum  (Benno Pötschke)
Stog / Der Schober 2016

Das Heimatjahrbuch für den Spreewald

Verlag: Radochla 2015

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 142

Format BxH 14x21

Art.Nr.: 9783938555385

 

6,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > August 2015
Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: