Tobias Büloff (Autor/en)

Der alte Markt von Potsdam

Verlagsinfo

Der Alte Markt ist das Herz Potsdams. Mit dem Stadtschloss, der Nikolaikirche, dem Alten Rathaus sowie repräsentativen Stadthäusern galt er als einer der schönsten barocken Plätze Deutschlands, wenn nicht gar Europas. Knapp 70 Jahre nach seiner Zerstörung 1945 ersteht der Alte Markt in all seiner Schönheit neu. Das Stadtschloss als Sitz des Brandenburgischen Landtags wurde 2014 fertiggestellt und hat dem Platz wieder eine Kontur verliehen; die weitere Bebauung des Alten Marktes mit einer Mischung aus modernen Gebäuden und Leitbauten mit historischer Fassade schreitet zügig voran.
Das Buch blättert die wechselvolle Vergangenheit des Marktes als Schauplatz Potsdamer Stadtgeschichte auf. Dabei werden auch die einzelnen Gebäude mit vielen der einstigen Bewohner vorgestellt, die das Leben des Platzes prägten. Der Band ist mit zahlreichen, zum Teil erstmals gezeigten Fotos, Abbildungen und Dokumenten reich illustriert.

Der alte Markt von Potsdam

Verlag: Verlag für Berlin-Brandenburg 2017

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 240

Format BxH 21x22.5

Art.Nr.: 9783945256855

 

25,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Oktober 2017

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: