Elke Kimmel, Claudia Schmid-Rathjen (Autor/en)

Waldsiedlung Wandlitz. Eine Region und die Staatsmacht

Verlagsinfo

Die Waldsiedlung Wandlitz war auf keiner offziellen Landkarte verzeichnet und trotzdem bekannt – sowohl in der DDR-Bevölkerung als auch in der Bundesrepublik. Der Name Wandlitz wurde zum Symbol für den Politik- und Lebensstil der SED-Machtelite, für deren Privilegien und zunehmende Abschottung von der Lebensrealität der DDR-Bevölkerung.

Der historisch-kritische Überblick über die Geschichte der Waldsiedlung vermittelt Einblicke in die Lebenswelt der Politbüromitglieder, ihrer Familien und des für sie zuständigen Wach- und Dienstpersonals und benennt die Auswirkungen auf die Region.

Waldsiedlung Wandlitz. Eine Region und die Staatsmacht

Verlag: Ch. Links 2016

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 64

Format BxH 10.5x14.8

Art.Nr.: 9783861539056

 

5,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Barnim > Wandlitz
Neuerscheinungen > Mai 2016
Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: