Andreas Ziebell (Autor/en)

Försters Tod

Aus der Redaktion

In seinem Buch "Försters Tod" erzählt Andreas Ziebell den authentischen Fall des Förstermordes bei Caminchen im Spreewald. Im Jahre 1910 wurde dort der Königliche Förster Rudolf Kurtzweg durch einen Wilderer erschossen. Ziebell erzählt in den Tathergang nach sowie den Verlauf der polizeilichen Ermittlungen.
Im Anhang des Buches befindet sich eine kurze Geschichte des Forsthauses Caminchen, recherchiert von Peter Liesegang und Christian Göhler

Försters Tod

Verlag: Wilderermuseum 2016

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 102

Format BxH 14.8x21

Art.Nr.: 9783943630077

 

9,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Dahme-Spreewald > Neu Zauche
Neuerscheinungen > April 2016
Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: