Monika Schulz-Fieguth, Klaus Büstrin (Autor/en)

Im letzten Garten. Der Bornstedter Friedhof am Park Sanssouci

Verlagsinfo

Schon Theodor Fontane stellte bei seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" fest: "Was in Sanssouci stirbt, wird in Bornstedt begraben." Auf dem über 400 Jahre alten Bornstedter Friedhof in Potsdam haben hochrangige Militärs, Beamte, Hofdamen, Architekten, Kastellane und Hofgärtner wie etwa Peter Joseph Lenné ihre letzte Ruhe gefunden. Der unter Denkmalschutz stehende Friedhof und seine malerisch wirkende Kirche, 1857 im Auftrag von Friedrich Wilhelm IV. erbaut, sind einzigartige Zeugnisse brandenburgischpreußischer Geschichte. Die renommierte Potsdamer Fotografin Monika Schulz-Fieguth hat die verschiedenen Stimmungen dieses "letzten Gartens" in feinsinnigen Bildern eingefangen. Ergänzt durch Texte von Klaus Büstrin wird so ein nachdenklicher Spaziergang unternommen, bei dem die alten Grabsteine zu erzählen beginnen.

Im letzten Garten. Der Bornstedter Friedhof am Park Sanssouci

Verlag: Husum Druck- u. V.-G. 2015

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 120

Format BxH 30x26

Art.Nr.: 9783898768047

 

24,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Dezember 2015
Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: