Heinz Hoppe (Autor/en)

Vom Bauernjungen zum Landstallmeister

Klappentext

Heinz Hoppe, 1931 in Hinterpommern geboren, musste im Juli 1947 zusammen mit seiner Familie das inzwischen polnische Gebiet verlassen. Als Umsiedler in Sachsen gelandet, arbeitete er in der Landwirtschaft und begann mit der Qualifizierung. Nach dem kriegsbedingten Abbruch der Schulausbildung erreichte er durch Zielstrebigkeit die Fachschulreife und begann 1949 mit der Ausbildung in Freiberg. Ständiges Lernen begleitete ihn in all den folgenden Jahren seiner Arbeit.
Als Zootechniker in Groß Langerwisch und Direktor in Kammermark in der Prignitz sammelte er ab 1953 Erfahrungen in der Tierzucht. 1965 wurde ihm die Leitung des Gestüts in Neustadt (Dosse) übertragen. Die politische Wende 1990 bedeutete auch in den Gestüten für alle einen Neuanfang. 1994 zum Landstallmeister berufen, erwarb sich Heinz Hoppe in den Jahren seiner Tätigkeit bis zu seiner Pensionierung 1996 Achtung und Anerkennung nicht nur in der Fachwelt der Pferdezucht.

Vom Bauernjungen zum Landstallmeister

Verlag: Dosse Verlag Gudrun Dochow 2012

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 240

Format BxH 12x19

Art.Nr.: 9783981353365

 

12,90 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Ostprignitz-Ruppin > Neustadt / Dosse
Neuerscheinungen > April 2012
Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: