Karl Altrichter (Autor/en)

Geschichte der Stadt Wusterhausen an der Dosse

Aus der Redaktion

Bei dieser Geschichte der Stadt Wusterhausen an der Dosse handelt es sich um den Nachdruck eines Buches aus dem Jahre 1888. Autor war Karl Richter, gebürtiger Lübbener und späterer Gerichtssekretär in Wusterhausen / Dosse, danach Rechnungsrat in Berlin.
Das Werk umfasst drei Teile: die Geschichte der Stadt vom Ursprung bis 1618, von 1618 bis zur damaligen Gegenwart, sowie dem Urkundenbuch der Stadt mit 110 chronologisch geordneten Urkundenabschriften. Dem Buch liegt ein Stadtplan von 1688 bei.
Der Text ist in Frakturschrift, der sog. "altdeutschen" Schrift gedruckt.

Geschichte der Stadt Wusterhausen an der Dosse

Unveränderter Nachdruck der Ausgabe von 1888

Verlag: Edition Rieger 2000

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 401

Format BxH 15.5x21.5

Art.Nr.: 9783935231930

 

30,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: