Andreas Peter (Autor/en)

"Russenlager" - Kriegsgefangene des Ersten Weltkrieges

Klappentext

Ab September 1914 entstand in Groß Breesen bei Guben ein Kriegsgefangenenlager, in dem bald mehrere tausend Kriegsgefangene, vor allem Russen, untergebracht wurden. Die Geschichte dieses „Russenlagers“, wie es im Volksmund genannt wurde, und der Alltag der Gefangenen wird hier anhand archivalischer Quellen aus in- und ausländischen Archiven, historischen Pressemeldungen, Erinnerungen sowie zahlreicher, bislang noch nirgends veröffentlichter Fotos, erstmals ausführlich und anschaulich dargestellt.
Ein Exkurs verweist auf weitere Kriegsgefangenenlager in Cottbus, Crossen (Oder), Beeskow und Frankfurt (Oder) ein.

in Groß Breesen bei Guben

Verlag: Niederlausitzer Verlag 2017

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 166

Format BxH 14x21.5

Art.Nr.: 9783943331462

 

19,95 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. Mittwoch, 24. Oktober

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Historisches > Militärgeschichte
Landkreise & Städte > Spree-Neisse > Guben
Neuerscheinungen > Neu im Katalog
Neuerscheinungen > Dezember 2017

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: