Jürgen Matschie, Friedrich Seyberth (Autor/en)

Das Fenster - Friedrich Seyberth

Verlagsinfo

Im Zuge von Sanierungsarbeiten wurde im Jahr 2002 der Dachboden des Privathauses Bautzener Straße 41 beräumt. Man stieß dabei, neben vielem anderen, was da seit Jahrzehnten lagerte, auf zwei Holzkisten mit Glasnegativen. Diese Fotoplatten stellte Petra Zimmermann, Enke- lin des Amateurfotografen Friedrich Seyberth, sicher und übergab sie später dem befreundeten Fotografen Thomas Kläber zur Sichtung. Sie waren ihr zu schade, um in den Müll geworfen zu werden.

Die Bilder, zuletzt in einer Ausstellung vorgestellt und in auszugsweise in einem Bildband erschienen, stellen in diesem Buch anschaulich  Leben einer Cottbuser Kaufmannsfamilie in den 1910er Jahren dar.

Inhalt

  • Vorwort
  • Aus der Tiefe der Bilder
  • Gut Ottilienhof in Cottbus
  • Cottbus, Bellevuestr. 41 (heute Bautzener Str.)
  • Famile, Porträts, Verwandte und Bekannte
  • Ereignisse und unterwegs
  • Landschaften
  • Biografie Friedrich Seyberth

 

Das Fenster - Friedrich Seyberth

Fotografien aus dem Leben einer Cottbuser Kaufmannsfamilie in den 1910er Jahren

Das Fenster

Verlag: Regia Verlag 2018

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 76

Format BxH 17x19

Art.Nr.: 9783869293981

 

14,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Historisches > Sozialgeschichte
Landkreise & Städte > Cottbus > Historisches
Neuerscheinungen > Neu im Katalog
Neuerscheinungen > Februar 2018

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: