Sonja Franz, Inka Lumer (Autor/en)

Aberglauben & Brauchtum aus der Niederlausitz

Verlagsinfo

In Cottbus und Umgebung kann man immer wieder auf Bräuche und Sagen stossen, die auf die Spuren des sorbischen (wendischen) Lebens unserer Vorfahren hinweisen. Sorbische (wendische) Bräuche und Traditionen gehören als ein Teil der kulturellen Vielfalt zu dem Stadtbild unserer Niederlausitzer Metropole. Bei der Bewertung des sorbischen (wendischen) Brauchtums lassen sich besondere Merkmale hinsichtlich der Ursprünge bzw. des Sinns feststellen. Viele Bräuche haben ihren Ursprung in unterschiedlichen Anlässen oder Absichten.

Dieses Buch gibt einen Überblick zu früher alltäglichen Sitten und Gebräuchen, zu Symbolen und Praktiken in der Niederlausitz. Was hat es mit Krötenfett auf sich, wozu dient Händewaschen, was hat es mit den Badestuben auf sich, wogegen halfen Kastanien? Ein interessanter Streifzug durch den Volksglauben - "Aha-Effekte" garantiert.

Aberglauben & Brauchtum aus der Niederlausitz

Verlag: Regia Verlag 2005

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: aberglauben,rituale,braeuche,niederlausitz

Format BxH 14x20

Art.Nr.: 9783937899589

 

6,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Neu im Katalog

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: