Hartmut Schatte (Autor/en)

Zeitfenster. Blicke in die Gubener Geschichte

Inhalt

Handwerk hat goldenen Boden

  • Fürstliches Interesse am Gubener Handwerk und Gewerbe
  • Die Gubener Gewerbedynastie Eichhorn
  • Die eiserne Fabrikantenfamilie Riese
  • Hopfen und Malz verloren
  • Vom Gerstensaft aus fremder Quelle
  • Der sprudelnde Getränkehandel Kretschmar

Bauern auf der Schulbank

  • Zwischen Pflug und Zapfhahn
  • Die Landwirtschaftsschule
  • Deutsch-polnische Nachfolgeeinrichtungen

Über das frühe Gubener Gesundheitswesen

  • Vom Gesundbeten zur Medizin
  • Über Kräutergärten und Kräuterbuden zu Apotheken
  • Gesundheits- und Sozialeinrichungen in Guben bis 1945
  • Auf Carl Thiems Spuren

Honorige Gubener Köpfe

  • Der Maler und Grafiker Klaus Janck
  • Der Geobotaniker und Heimatforscher Heinz-Dieter Krausch
  • Der Journalist und Moderator Lutz Materne
  • Der Lehrer und Heimatschriftsteller Gerd Müller

Aus dem Gubener Kulturleben

  • Tanzvergnügliches aus der Zeit unserer Ahnen
  • Tanzlehrer und Tanzschulen
  • Farbe im Gesicht der Stadt
  • Kleine Galerie Gubener Berufs- und Amateurmaler

Ansichtssache

Zeitfenster. Blicke in die Gubener Geschichte

Verlag: Regia Verlag 2018

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 380

Format BxH 16.7x25

Art.Nr.: 9783869294193

 

20,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. Mittwoch, 23. Januar

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Neu im Katalog
Neuerscheinungen > November 2018

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: