Judith Hahn (Autor/en)

Leibesübungen und Leistungsmedizin

Verlagsinfo

Der Mediziner Karl Gebhardt machte in der NS-Zeit eine einzigartige Karriere. 1933 übernahm er die Leitung der Heilanstalten Hohenlychen, 1937 wurde er zum Professor für Sportmedizin an der Universität Berlin ernannt. Die vormalige Tuberkuloseheilstätte Hohenlychen baute er zu einer international bekannten Sportklinik und Vorzeigesanatorium aus.
Gebhardt erlangte als Beratender Chirurg der Waffen-SS eine ranghohe Stellung im SS-Sanitätsdienst und führte gefährliche und tödliche Experimente an Konzentrationslagerhäftlingen durch. Dieser Band beleuchtet die Korrelation von Politik und Wissenschaft, die sich im Karriereweg Karl Gebhardts für die NS-Zeit symptomatisch verdichtete.

Leibesübungen und Leistungsmedizin

Der Sportarzt Karl Gebhardt und die Heilanstalten Hohenlychen in der NS-Zeit

Verlag: bebra 2018

Titelart: Broschüre

Einband: geheftet

Seitenzahl: 64

Format BxH 14.5x21

Art.Nr.: 9783954102235

 

7,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Landkreise & Städte > Uckermark > Lychen
Neuerscheinungen > Neu im Katalog
Neuerscheinungen > Oktober 2018

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: