Uwe Czubatynski, Bernhard von Barsewisch, Antje Reichel, Edgar Meyer-Karutz, Antje Zeiger, Bärbel Mann, Gordon Thalmann, Torsten Foelsch (Autor/en)

Die Prignitz - Die Mark Brandenburg - Heft 113

Beiträge zu Kultur und Geschichte einer Region

Aus der Redaktion

Heft 113 der Zeitschrift "Die Mark Brandenburg" widmet sich der nordöstlichen Region der Mark, der Prignitz. Geprägt wurde die Region einerseits durch die Kirche, sowohl die Beiträge von Antje Zeiger, Bärbel Mann und Gordon Thalmann werden von diesem Thema berührt. Andererseits waren es Adelsgeschlechter, wie Bernhard von Barsewisch und Gordon Thalmann in ihren Artikeln zeigen. Die Lage an der Elbe dagegen thematisiert Antje Reichel in ihrem Beitrag zu den Elbfähren.

Inhalt

  • Die Prignitz - reich an Natur und Kultur (Uwe Czubatynski)
  • Die Familie Gans zu Putlitz (Bernhard von Barsewisch)
  • Elbfähren in der Prignitz (Antje Reichel)
  • Dichter und Turner - Persönlichkeiten aus der Prignitz (Edgar Meyer-Karutz)
  • Wittstock - von der Bischofsburg zum Museum (Antje Zeiger)
  • Bad Wilsnack - ein kleiner Ort mit großer Geschichte (Bärbel Mann)
  • Einblicke in 850 Jahre mittelalterlichen Kirchenbau in der Prignitz (Gordon Thalmann)
  • Schlösser und Herrenhäuser in der Prignitz (Torsten Foelsch)
Die Prignitz - Die Mark Brandenburg - Heft 113

Die Mark Brandenburg

Verlag: Die Mark Brandenburg - Verlag für Regionalgeschichte 2019

Titelart: Broschüre

Einband: geheftet

Seitenzahl: 48

Format BxH 18x29.5

Art.Nr.: 9783910134881

 

6,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Neuerscheinungen > Neu im Katalog
Neuerscheinungen > Juni 2019

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Kunden, die diesen Artikel kauften, bestellten auch Folgendes: