Ute Joksch (Autor/en)

Mittelalterliche Wandmalereien in der Diözese Brandenburg

Klappentext

Die Einwanderungsbewegungen aus den altdeutschen Gebieten in die Region zwischen Elbe und Oder lassen sich auch heute noch an der Entstehungszeit der Kirchenbauten und insbesondere an den mittelalterlichen Wandmalereien ablesen. Der Zeitraum ihrer Entstehung reicht vom beginnenden 13. Jahrhundert bis zum einschneidenden Ereignis der Reformation. Die Untersuchung der Malereien wird an sechs aussagekräftigen Fallbeispielen realisiert. Gefragt wird nach Auftraggebern, nach Bildinhalten und ihrer Funktion sowie der Stil- und Motivgeschichte, den ursprünglichen Werktechniken und der Restaurierungsgeschichte. Im zweiten Teil rücken die Variationen beliebter Bildthemen der christlichen Kunst, deren Lokalisierung im Kirchenraum sowie die Werktechniken und der stilistische Wandel in den Blick. Die Farbsymbolik von Bildhintergründen und Gewändern und die ikonografische Spezifik der monumentalen Darstellungen des Christophorus und der Maiestas Domini bzw. des sogenannten Wundmal-Christus beim Weltgericht kommen ebenso zur Sprache, wie ausgewählte Themen der umfangreichen Bildprogramme der Dorfkirchen.

Inhalt (zusammengefasst)

  • Einleitung S.9
  • Überlegungen zum Bestand S.22
  • Wandmalereien in den Dorfkirchen. Sechs Fallbeispiele
  • Hohenseeden (Jerichower Land) S.29
  • Dahlem (Berlin) S.44
  • Tremmen (Havelland) S.68
  • Bötzow (Oberhavel) S.82
  • Lindenberg (Märkisch-Oderland) S.91
  • Wachow (Havelland) S.101
  • Gliederungssysteme und Ornamentik S.107
  • Werktechnik S.193
  • Stilistischer Wandel S.223

 

 

Mittelalterliche Wandmalereien in der Diözese Brandenburg

Stil - Funktion - Werktechnik

Verlag: Wernersche Verlagsgesellschaft 2019

Titelart: Bücher

Einband: gebunden

Seitenzahl: 291

Format BxH 21x30.5

Art.Nr.: 9783884623879

 

48,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

 

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Kirchen, Dome, Klöster > Überblicke und Sammlungen
Architektur, Denkmalpflege > Überblicke und Sammlungen
Neuerscheinungen > Neu im Katalog
Neuerscheinungen > August 2019