Zu "Günter Schmedemann" wurden 5 Artikel gefunden!

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hett allens siene Tiet
Hett allens siene Tiet
Klappentext: Aufschreiben wollte der Autor es schon immer, wie die Zeitereignisse seine Kindheit und Jugend geprägt haben. Getan hat er es erst, als er bereits einige Lebenserfahrungen gesammelt hatte. Das Bedürfnis, über Dinge, die in einer bestimmten Zeit geschahen und welchen Anteil Menschen daran hatten, zu schreiben, ist geblieben. Zuerst entstanden Liedtexte für den...
7,40 € *
Templiner Heimatkalender 2009
Templiner Heimatkalender 2009
  Historische Ansichtskarten ( Bernhard Herzog) Scherenschnitte (Gerda Pohl) Erna Taege-Röhnisch zum 100. Geburtstag (Heinz Pantzier) Texte von Erna Taege-Röhnisch St. Georgen Kirche und Hospital (Eitel Knitter) Rickes mutige Tat (Wenke Lindert) Das Jahr der Kartoffel (Annemarie Giegler) Das Sägewerk Baade an der Templiner Schleuse (Margit Dura) Von...
7,00 € *
Templiner Heimatkalender 2018
Templiner Heimatkalender 2018
Inhalt Vor 100 Jahren gelesen. (Eitel Knitter) Rückblick auf das Jahr 2016. (Eitel Knitter) 1928–2018 – Vor 90 Jahren erschien der erste „Templiner Heimatkalender“. (Bärbel Makowitz ) Wiederbegegnungen – Erinnerungen und Gedanken beim Lesen im ersten Templiner Kreiskalender von 1928. (Prof. Dr. Werner Kieckbusch) Gedenkstein erinnert seit 90 Jahren an Botaniker...
8,00 € *
Vorderansicht des Templiner Heimatkalenders 2020
Templiner Heimatkalender 2020
Inhalt (Auswahl) Dat harr he sich nich drömen lassen Positive Entwicklung des Templiner Wirtschaftstandortes Boot, Schwinge meiner Sommer Erlebte Geschichte – Erinnerungen an das Ende des zweiten Weltkrieges in der Uckermark In Templin mit Vergiftung 1947 und auf Spurensuche 2018 Das Cämmereydorf Gandenitz trennt sich von Templin Floss das Hammerfliess...
8,00 € *
Es weihnachtet in der Uckermark
Es weihnachtet in der Uckermark
Aus der Redaktion Diese Anthologie geht auf eine Textsammlung der Heimatdichterin Erna Taege-Röhnisch zurück, die diese in den 60er Jahren nur als lose Blattsammlung zusammenstellen konnte. Nun, über drei Jahrzehnte später, ist sie, überarbeitet und erweitert, erstmals in Druckform erschienen. Autoren sind sowohl Mitglieder des Literaturkreises "Uckermärk'scher Heidstruk"...
7,50 € *