Zu "Theodor Fontane" wurden 26 Artikel gefunden!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Effi Briest
Effi Briest
Verlagsinfo: Mit ihrer Hochzeit verläßt Effi Briest den umhegten Raum der Kindheit in Hohen-Cremmen. Ihr Einzug in Kessin, wo Baron von Innstetten Landrat ist, steht im Zeichen des Fremden, ja Exotischen, das sie fasziniert, aber auch ängstigt und verwirrt. In einer Atmosphäre der Verunsicherung und Isolierung, sozusagen auf schwankendem Boden, gibt Effi der...
44,00 € *
Die Saison hat glänzend begonnen
Die Saison hat glänzend begonnen
Klappentext: Aus über 600 Besprechungen, die Fontane als Theaterkritiker der "Vossischen Zeitung" zwischen 1870 und 1889 verfaßte, hat Peter Goldammer 50 ausgewählt. Hinzu kommt Fontanes letzte Kritik überhaupt, die er bereits außerhalb seiner Tätigkeit für das Königliche Schauspielhaus schrieb. Sie galt der ersten...
9,00 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 1: Freienwalde und
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Bad Freienwalde gilt als ältester Badeort Brandenburgs und trägt dies nach TheodorFontane auf 'Schritt und Tritt zur Schau'. Daß es 'ein märkisches Bad ist und als solches in allem jene Leichtbegnüglichkeit zeigt, die noch immer ein Grundzug des märkischen Wesens bildet', erfuhr Fontane verstärkt bei seinen Besuchen ab...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 2: Der Schloßberg
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Die Hügel sind Freienwaldes Schönheit und Schatz', so Fontane, der dies aber nicht auf die Natur beschränkt wissen wollte. Ein Beispiel ist der Schloßberg, der jahrhundertelang der Sitz der Uchtenhagens war. Die Anfänge 'sind in der Dämmerung geblieben, und wir scheiden alles, was wir von den Uchtenhagens zu sagen haben, in eine...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 6: Paretz
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Am 'norddeutschen Neckar', wie Fontane die Havel nannte, liegt auch Paretz. Hofrat Gilly restaurierte Schloß samt Dorf und gestaltete es zum anmutigen Sommersitz für Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise um. Eine der jung verstorbenen Königin gewidmete Gedenktafel von Gottfried Schadow ist in der Dorfkirche zu sehen, deren Vorliebe...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 7: Caputh und Petz
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo Vier 'Gebilde von Menschenhand', so Fontane, bereichern die Ufer des Schwielowsees, Caputh und Petzow gehören dazu... und zusammen 'wie Buda-Pest oder wie Köln und Deutz... Schönheit der Lage ist beiden gemeinsam', meinte der Dichter, billigt aber dem Paretzer ländlichen Ensemble Überlegenheit zu. So hat Lennè geschickt eine...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 8: Werder
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Schon von weitem grüßt die Silhouette mit den beiden Kirchen und der Mühle. Werder ist altes Kulturland. Obst- sowie Weinanbau und Fischen waren seit altersher die Haupterwerbszweige der auf einer Insel gelegenen Stadt. Die Werderschen aber sollen unzugängliche Leute sein. Bei Fontane ist aber auch anderes zu hören. Und auch die...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 9: Beeskow- Stroko
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Rauen, die Markgrafensteine und Pieskow waren Orte, die Fontane auf seiner Fahrt in das Land Beeskow-Storkow besuchte. Und natürlich den Scharmützelsee, der wie die nahezu an die hundert anderen Seen wegen seiner guten Wasserqualität zu einem Besuch in das Land Beeskow-Storkow einlädt, 'ein wenig gekannter Winkel, der nichtsdestoweniger...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 10: Spreewald
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Als ein 'bäuerliches Venedig' hat Fontane Lehde bezeichnet, mit der Spree als Dorfstraße, durchzogen von Armen und Kanälen als Gasen, jedes Bauernhaus als abgeschlossenes Ganzes begrenzend. Der Fremdenverkehr setzte Ende des 19.Jahrhunderts ein. Heute zählt der Spreewald jährlich bis zu zwei Millionen Besucher und ist doch ein Raum für Tiere und Pflanzen, unter...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 11: Rheinsberg
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Den Park bezeichnete Fontane als 'glückliche Mischung' und das Schloß Rheinsberg als 'kleines Sanssouci', in dem Friedrich der Große als Kronprinz seine musischen Neigungen und Talente auslebte. Rheinsberg und Umgebung waren es, die Fontane anregte, die Mark Brandenburg und ihre Schlösser und Seen beschreiben zu wollen. Ein Besuch lohnt...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 12: Ruppiner Schwe
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Beim Anblick des Großen Stechlin in der Ruppiner Schweiz mag man leicht wie Fontane empfinden: geheimnisvoll, einem Stummen gleich, den es zu sprechen drängt, einer von den Vornehmen, die große Beziehungen unterhalten. Tief und klar ist dieser See. 'Und Launen hat er, und man muß ihn ausstudieren wie eine Frau.' Also nicht nur für Taucher sollte der Besuch des...
14,40 € *
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil 13: Neuruppin
Wanderungen durch die Mark Brandenburg - Teil...
Verlagsinfo: Neuruppin, die Geburtsstadt Fontanes, ist eher nüchtern, aber durch seine Schachbrettanordnung schon wieder sehenswert, seine Straßen und Plätzen wie mit dem Lineal gezogen aufgebaut nach dem verheerenden Brand von 1787. Vom großen Brand verschont blieb u.a. auch die Kirche St. Trinitatis, 1836 - 1841 von Schinkel, dem zweiten...
14,40 € *
1 von 3