Der "Alte Fritz" und die Musen

Der "Alte Fritz" und die Musen
4,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • XXXXX18068YYY
  • Musik, Dichtung, Philosophie, Architektur - Heft 68
Inhalt: Friedrich II. - musikalischer König oder königlicher Musiker?... mehr
Produktinformationen "Der "Alte Fritz" und die Musen"
Inhalt:
  1. Friedrich II. - musikalischer König oder königlicher Musiker? von Heinrich Glöß S.2
    Der flötenspielende Monarch - Heinrich Glöß forscht nach musikalischen Wurzeln in der Familie und geht der kompositorischen Entwicklung Friedrichs nach
  2. Montezuma ... Friedrich als Librettist. von Heinrich Glöß S.10
    Heinrich Glöß untersucht Friedrichs künstlerische Ambitionen hinsichtlich der Oper - am Beispiel der Oper "Montezuma"
  3. "Fritz ist ein Querpfeifer und Poet" von Marcel Piethe S.14
    Marcel Piethe beleuchtet die immense schriftstellerische Tätigkeit Friedrichs II und dessen Büchersammel-Leidenschaft
  4. "Die Philosophie lehrt uns, unsere Pflicht zu tun" von Uwe Michas S.22
    Der "Philosoph auf dem Thron" - ein Mythos? Uwe Michas untersucht philosophische Vorstellungen vor und während Friedrichs Regierungszeit
  5. Europa in Preußens Residenzen kopiert. Friedrich als absoluter Bauherr. von Jan Feustel S.30
    Der König als Baukünstler. Jan Feustel widmet sich dem architektonischen Schaffen Friedrichs II. in Berlin, Potsdam und Sanssouci
Einband: geheftet
Titelart: Broschüre
Seitenzahl: 40
Erscheinungsjahr: 2008
Reihe: Die Mark Brandenburg
Weiterführende Links zu "Der "Alte Fritz" und die Musen"
Artikeltags zu "Der "Alte Fritz" und die Musen"
mehr ...
Der "Alte Fritz" und die Musen finden Sie auch in dieser Kategorie:
Friedrich II.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der "Alte Fritz" und die Musen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen