Bischofsresidenz Burg Ziesar und ihre Kapelle

Bischofsresidenz Burg Ziesar und ihre Kapelle
68,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 9783937233543
  • Dokumentation der Wandmalereien in der Bischofsresidenz Burg Ziesar im Kontext der Mark Brandenburg
Aus der Redaktion: Mit ihrem allein stehenden Bergfried macht die Burg Ziesar ihrer... mehr

Beschreibung

Aus der Redaktion:
Mit ihrem allein stehenden Bergfried macht die Burg Ziesar ihrer Bezeichnung alle Ehre.  948 erstmals erwähnt, wurde sie im 14. Jahrhundert Residenz der Bischöfe von Brandenburg. Dieser Bedeutung entsprechend wurde die Burg vielfältig umgebaut und - unter anderem mit Gewölbe- und Wandmalereien - reich aus- und umgestaltet.
Zurückgehend auf ein Kolloquium zur mittelalterlichen Wandmalerei in der Burg Ziesar, haben die Herausgeber Clemens Bergstedt, Heinz-Dieter Heimann, Hartmut Krohm und Wilfried Sitte eine Vielzahl namhafter Kunsthistoriker, Denkmalpfleger und Historiker versammelt, die in ihren Beiträgen Baugeschichte und Ergebnisse der Restaurierungsarbeiten darstellen. Zugleich werden Beziehungen zur kunsthistorischen Entwicklung in den benachbarten Regionen hergestellt.

Einband: gebunden
Titelart: Buch
Seitenzahl: 416
Erscheinungsjahr: 2009
Region: Fläming

Weitere Informationen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen