Der Jugendclub EXTREM

altes Foto aus einem DDR-Club - Cover des Buches der Jugendclub EXTREm
35,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit ca. 4-5 Werktage

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 09.06.2024 bis 22.06.2024 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Auslieferungen können daher erst wieder nach dem 22.06.2024. ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.
  • 9783987411106
Inhalt Der DDR-Jugenclub EXTREM in Lugau, einem Ortsteil von Doberlug-Kirchhain - bereits... mehr

Beschreibung

Inhalt

Der DDR-Jugenclub EXTREM in Lugau, einem Ortsteil von Doberlug-Kirchhain - bereits vor einigen Jahren hat ihm Alexander Kühne in seinem autobiografischen Roman Düsterbusch - Citylights ein Denkmal gesetzt. In den 80ern und frühen 90igern war das Dorf in der Niedlausitz ein Anlaufpunkt für Anhänger der Indie-Musik. Bekannte und unbekannte Bands und Künstler der Independent-Szene waren dort zu Gast und vereinten ein Publikum verschiedenster Lebensentwürfe.
Das Clubleben wurden in ca. 4.000
Fotoaufnahmen von Henri Manigk und Frank Kiesewetter festgehalten, von denen hier 200 zu einem BIldband zusammengestellt und durch Material wie Flyer, Aktenauszügen und Erinnerungen ergänzt.

Der Bildband erscheint im Verlag Kettler aus Dortmund.

Titelart: Buch
Seitenzahl: 208
Region: Elbe-Elster-Land
Erscheinungsjahr: 2024

Weitere Informationen

mehr ...
Der Jugendclub EXTREM finden Sie auch in diesen 5 Kategorien:
Bildbände
DDR-Zeit
Doberlug-Kirchhain
Neu im Shop
Neuerscheinungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen