Es ist ein Schnitter, heisst der Tod ..

Es ist ein Schnitter, heisst der Tod ..
3,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • XXXXX18030YYY
  • 30 Jahre Krieg 1816 - 1648
Inhalt: 1. Der Sturz in den Krieg (Uwe Michas) S.2 2. Belzig 1636 - die geschändete Stadt... mehr

Beschreibung

Inhalt: 1. Der Sturz in den Krieg (Uwe Michas) S.2 2. Belzig 1636 - die geschändete Stadt (Gregor Geismeier) S.4 3. Der Dreissigjährige Krieg in der Niederlausitz (Günter Nagel) S.10 4. Der Wussegk (Brigitte Haß) S.12 5. Der Fall von Frankfurt / Oder 1631 (Uwe Michas) S.14 6. Erinnerung an die Schlacht bei Wittstock 1636 (Wolfgang Dost) S.18 7. Ein märkischer Sohn in fremden Diensten (Olaf Gründel) S.22 8. Briest - eine uckermärkische Kirche übersteht den Krieg (Peter Schmidt) S.28 9. Vom Schwedentrunk zu Paplitz (Jan Feustel) S.34 10. Sandbote S.38 Rezensionen: Allgemein zu Reihe "Die Mark Brandenburg" - 8. Juni 1997: Der Verlag Lucie Großer (Günter Bellmann, Berliner Morgenpost) - 9. Juni 1999: Kleiner Verlag mit großen Geschichten über Brandenburg (Gitta Krickow, Berliner Morgenpost) zum Heft 30 - 13. Februar 1999: Die Mark als Vorreiter (Dr. Günter Nagel, Potsdamer Neueste Nachrichten) Der vollständige Text der Rezensionen wird auf Anfrage versandt.

Einband: geheftet
Titelart: Buch
Seitenzahl: 40
Erscheinungsjahr: 1998
Reihe: Die Mark Brandenburg

Weitere Informationen

mehr ...
Es ist ein Schnitter, heisst der Tod .. finden Sie auch in diesen 6 Kategorien:
Gregor Geismeier
Günter Nagel
Jan Feustel
Militärgeschichte
Uwe Michas
Wolfgang Dost
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Alpine Mark Alpine Mark
3,00 € *
Fürstensitze Fürstensitze
4,00 € *
Zuletzt angesehen