Zossen-Wünsdorf 1945

Zossen-Wünsdorf 1945
9,10 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 29.-31. Oktober

  • 9783932566189
  • Die letzten Kriegswochen im Hauptquartier des OKH
Klappentext Im Mittelpunkt steht die Schilderung der Ereignisse und Zusammenhänge, die... mehr
Produktinformationen "Zossen-Wünsdorf 1945"

Klappentext

Im Mittelpunkt steht die Schilderung der Ereignisse und Zusammenhänge, die sich in den letzten Wochen und Tagen des Zweiten Weltkrieges im Hauptquartier des Oberkommandos des Heeres in Zossen-Wünsdorf abspielten und schließlich am 20.April 1945 mit der fluchtartigen Räumung vor den von Süden nach Berlin vorstoßenden sowjetischen Panzern ihren dramatischen Höhepunkt erreichten.
An Hand zahlreicher Detailinformationen - sachkundig eingeordnet in die militärische Gesamtlageentwicklung der Jahre 1943 bis 1945 - zeichnet der Autor ein anschauliches Bild eines bislang weitgehend unbekannt gebliebenen Geschehens in der Endphase des Zweiten Weltkrieges. Darin spiegelt sich zugleich die Absicht und das Bestreben der deutschen Militärs wider, bei Kriegsende zumindest die Führungsorganisation des Heeres intakt und arbeitsfähig zu erhalten, um bei der in den Maitagen 1945 erhofften und erwarteten Konfrontation der Siegerstaaten der Antihitlerkoalition einen Trumpf in der Hand zu halten.
Mit dem vorliegenden Heft werden diese, in der militärhistorischen Forschung bisher kaum Beachtung gefundenen Aspekte der Führungsorganisation des deutschen Heeres in der Endphase des Krieges, an konkreten und wissenschaftlich belegten Gegebenheiten sichtbar gemacht. Die sachkundige und vorurteilsfreie Darstellung des Geschehens wird - wie schon die Thematik des ersten Heftes - eine breite Öffentlichkeit erreichen und nicht nur den Historiker, sondern alle zeitgeschichtlich interessierten Leser ansprechen.

Inhalt

  • Vorwort
  • Die Lage auf den wichtigsten Kriegsschauplätzen im Juli 1943
  • Die Luftkriegslage 1943 und ihre Auswirkungen auf die Führung
  • Maßnahmen zum Erhalt der militärischen Führung im Raum Berlin
  • Das Hauptquartier des OKH kehrt nach Zossen-Wünsdorf zurück
  • Die Lage in der Garnison Zossen-Wünsdorf 01.09.1944 bis 11.02.1945
  • Die letzten Tage im Hauptquartier des OKH 12.02.1945 bis 20.04.1945
  • Anlagen
Einband: paperback
Seitenzahl: 80
Titelart: Buch
Erscheinungsjahr: 1997
Reihe: Militärgeschichtliche Blätter
Breite x Höhe: 17x24
Weiterführende Links zu "Zossen-Wünsdorf 1945"
Artikeltags zu "Zossen-Wünsdorf 1945"
mehr ...
Zossen-Wünsdorf 1945 finden Sie auch in diesen 3 Kategorien:
Militärgeschichte
Wünsdorf
Zossen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zossen-Wünsdorf 1945"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen