Im Dialog mit Raubrittern und Schönen Madonnen

Im Dialog mit Raubrittern und Schönen Madonnen
30,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 9783867321181
  • Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter
Verlagsinfo: Ausgewiesene Historiker, Literaturwissenschaftler, Kunst- und Bauhistoriker... mehr

Beschreibung

Verlagsinfo:
Ausgewiesene Historiker, Literaturwissenschaftler, Kunst- und Bauhistoriker entfalten in fast fünfzig ein drucksvoll bebilderten Beiträgen ein neuartiges Panorama der Mark Brandenburg des späten Mittelalters. Kapitel wie "Glänzende Höfe", "Vor und hinter Kirchentüren", "In der Stadt", "Aus Goldfäden und Backsteinen", "Auf Bühnen und Büchertischen" laden den Leser ein zu neuen Entdeckungen in der Zeit des späten Mittelalters. In der Begegnung mit "Raubrittern" und "Schönen Madonnen" werden die Dynamik und die Widersprüche der Zeit zwischen "Schwarzem Tod" und Reformation anschaulich. Das Lesebuch zu einer der faszinierendsten Epochen der brandenburgischen Landeskultur erscheint begleitend zu dem großangelegten Ausstellungs-Projektverbund "Raubritter und Schöne Madonnen" in Potsdam, Berlin, Brandenburg an der Havel und in Ziesar.

Einband: gebunden
Titelart: Buch
Seitenzahl: 460
Erscheinungsjahr: 2011
Reihe: Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte
Breite x Höhe: 21x28

Weitere Informationen

mehr ...
Im Dialog mit Raubrittern und Schönen Madonnen finden Sie auch in diesen 7 Kategorien:
Dirk Schumann
Frank Göse
Jan Raue
Marcus Cante
Mittelalter
Sascha Bütow
Werner Ziems
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen