Preußisches Urmesstischblatt Chorin (Chorinchen) 1826

Preußisches Urmesstischblatt Chorin (Chorinchen) 1826
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • X749003049PUR
  • Blatt 3049
  • 5
Informationen zur Karte Dieses preußische Urmesstischblatt aus dem Jahre 1826 zeigt die... mehr
Produktinformationen "Preußisches Urmesstischblatt Chorin (Chorinchen) 1826"

Informationen zur Karte

Dieses preußische Urmesstischblatt aus dem Jahre 1826 zeigt die Gegend östlich des Parsteiner Sees um etwa 1826. Der namensgebende Ort Chorin hieß damals noch Chorinchen und befindet sich etwas nördlich von Kloster Chorin, das selbst nicht auf der Karte abgebildet ist. Die Karte wird vom Parsteiner See dominiert, von dem nur der östlichste Teil - dazu gehörend auch der Parsteinwerder - fehlt. Es handelt sich um eine abwechslungsreiche Landschaft, bestehend aus Wald-, Acker- und Wiesenflächen. 

Weitere abgebildete Orte (Auswahl)

Schmargendorf, Herzsprung, Gr. Ziethen, Klein Ziethen, Serwest, Senftenhütte, Chorinchen, Brodowin, Bölkendorf (teilweise)

Kartenschnitt

Titelart: Landkarte
Einband: gerollt
Breite x Höhe: 51x58
Weiterführende Links zu "Preußisches Urmesstischblatt Chorin (Chorinchen) 1826"
mehr ...
Preußisches Urmesstischblatt Chorin (Chorinchen) 1826 finden Sie auch in diesen 4 Kategorien:
Brodowin
Chorin
Preußische Urmesstischblätter
Preußische Urmesstischblätter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Preußisches Urmesstischblatt Chorin (Chorinchen) 1826"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen