Preußisches Urmesstischblatt Königs Wusterhausen (Süd) 1839

Preußisches Urmesstischblatt Königs Wusterhausen (Süd) 1839
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • X749003747PUR
  • Blatt 3747
  • 5
Aus der Redaktion Normal 0 21 false... mehr
Produktinformationen "Preußisches Urmesstischblatt Königs Wusterhausen (Süd) 1839"

Aus der Redaktion

Dieses preußische Urmesstischblatt aus dem Jahre 1839 zeigt Teile des heutigen Stadtgebietes von Königs Wusterhausens, seine südwestliche Umgebung und die Stadt Mittenwalde. Das damalige Königs Wusterhausen selbst ist auf dem Kartenblatt nicht abgebildet. Der Kartenausschnitt erstreckt  von Deutsch-Wusterhausen im Norden bis nach Motzen im Süden und von Pätz im Osten bis nach Schöneiche im Westen. Das abwechslungsreiche Kartenbild ist vor allem durch Mittenwalde und die Notte-Niederung im Westen und die Seenkette  von Zeesener und Pätzer Seen im Osten  gekennzeichnet.
Das Blatt wurde 1839 von Ingenieur-Geograph Maull aufgenommen  und gezeichnet. Es ist sehr detailliert und vermerkt eine Vielzahl von Flurbezeichnungen und kulturlandschaftlichen Örtlichkeiten.  Bei den Flurbezeichnungen handelt es sich vor allem um Wiesenflächen und Erhebungen. Neben eher typischen Elementen der Kulturlandschaft wie Mühlen, Sandgruben und Weinbergen, häufen sich vor allem im nördlichen Teil Objekte, die einen Bezug zur Hofhaltung in Königs Wusterhausen haben: Maulbeerplantagen, der Tiergarten bei  Neue Mühle, Eiskuten oder  eine Fasanerie.
Der Kartenmaßstab lässt auch Straßenanlage, Struktur und die einzelnen Gehöfte der Orte erkennen. Auch die Stadtkern und die Straßenblöcke von Mittenwalde ist deutlich zu erkennen. Von der städtischen Rechtsprechung zeugt der Galgenberg östlich der Stadt.

Abgebildete Orte (Auswahl)

Deutsch-Wusterhausen, Ragow, Mittenwalde, Gallun, Schöneiche, Calinichen, Motzen, Pätz, Groß Besten, Klein Besten, Cummensee, Zeesen, Schenkendorf, Sentzig

Kartenschnitt

Titelart: Landkarte
Einband: gerollt
Breite x Höhe: 51x58
Weiterführende Links zu "Preußisches Urmesstischblatt Königs Wusterhausen (Süd) 1839"
mehr ...
Preußisches Urmesstischblatt Königs Wusterhausen (Süd) 1839 finden Sie auch in diesen 5 Kategorien:
Königs Wusterhausen
Mittenwalde
Preußische Urmesstischblätter
Schenkendorf
Zeesen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Preußisches Urmesstischblatt Königs Wusterhausen (Süd) 1839"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen