Schloss Doberlug. Nebenresidenz der Wettiner

Schloss Doberlug. Nebenresidenz der Wettiner
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 29.-31. Oktober

  • 9783954980550
Verlagsinfo Schloss Doberlug die "sächsische Perle Brandenburgs". Erstmals wird die Bau-... mehr
Produktinformationen "Schloss Doberlug. Nebenresidenz der Wettiner"

Verlagsinfo

Schloss Doberlug die "sächsische Perle Brandenburgs". Erstmals wird die Bau- und Nutzungsgeschichte des letzten sächsischen Renaissanceschlosses umfassend vorgestellt. Keimzelle des Schlosses war das Abtshaus des Klosters Dobrilugk, des ältesten Zisterzienserklosters zwischen Elbe und Oder. Sein heutiges Gepräge erhielt der vor allem als Jagdschloss genutzte Bau unter Herzog Christian I. von Sachsen-Merseburg, der auch die sich anschließende Planstadt Doberlug gründete. Schloss, Klosterkirche und Planstadt bilden ein architektonisches Ensemble, das weit über Brandenburg hinaus seinesgleichen sucht.
2014 wird das aufwendig sanierte Schloss "wachgeküsst" und mit der Ersten Brandenburgischen Landesausstellung "Preußen und Sachsen. Szenen einer Nachbarschaft" der Öffentlichkeit übergeben.

Einband: paperback
Seitenzahl: 168
Titelart: Buch
Breite x Höhe: 14x22
Weiterführende Links zu "Schloss Doberlug. Nebenresidenz der Wettiner"
Artikeltags zu "Schloss Doberlug. Nebenresidenz der Wettiner"
mehr ...
Schloss Doberlug. Nebenresidenz der Wettiner finden Sie auch in diesen 3 Kategorien:
Dezember 2013
Finsterwalde
Schlösser, Burgen, Herrenhäuser
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schloss Doberlug. Nebenresidenz der Wettiner"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen