Lenné-Park Dahlwitz

Lenné-Park Dahlwitz
8,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • 1000000000136
  • Eine Spurensuche durch die Jahrhunderte
Aus der Redaktion Die vorliegende Broschüre informiert über die Geschichte eines weithin... mehr
Produktinformationen "Lenné-Park Dahlwitz"

Aus der Redaktion

Die vorliegende Broschüre informiert über die Geschichte eines weithin unbekannten Kulturdenkmals: den Lenné-Park in Dahlwitz. In den 80er Jahren beinahe mit kommunalen Gebäuden überbaut, jährt sich 2021 die Anlage des Parkes zum 200. Mal. Die Autorin Jutta Sachtleber geht hier in diesem Umfang erstmalig der Geschichte dieser Anlage, des Schloss und seiner Besitzer nach. Für die Publikation hat sie umfangreiches Archivmaterial, Bilder und Pläne gesichtet. Die Autorin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Ortsgeschichte von Dahlwitz-Hoppegarten.

Inhalt

  • Peter Joseph Lenné
  • Die topografische Situation
  • Die ersten Dorfherren von Dahlwitz
  • Die Ära von Marschall
  • Der Barockgarten des Ritterguts Dahlwitz
  • Graf und Gräfin von Hacke geb. von Marschall
  • Graf von Hacke beauftragt einen Lustgarten im neuen Geschmack
  • Nachweis für die Umgestaltung der Dahlwitzer Parkanlage durch Lenné
  • Heinrich von Treskow übernimmt das Rittergut Dahlwitz
  • Der Lenné-Park nach dem Ende des 2. Weltkriegs
  • Kinderheim
  • Speise- und Freizeitobjekt der Gemeinde Dahlwitz-Hoppegarten
  • Die Brandenburgische Schlösser-GmbH übernimmt Herrenhaus und Park
  • Verkauf von Herrenhaus und Park

 

Einband: geheftet
Titelart: Broschüre
Seitenzahl: 42
Breite x Höhe: 21x14.5
Erscheinungsjahr: 2021
Weiterführende Links zu "Lenné-Park Dahlwitz"
Artikeltags zu "Lenné-Park Dahlwitz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lenné-Park Dahlwitz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen