Preußisches Urmesstischblatt Freyenstein und Umgebung 1825

Preußisches Urmesstischblatt Freyenstein und Umgebung 1825
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • X749002740PUR
  • Blatt 2740
  • 5
Informationen zur Karte Das Preußische Urmesstischblatt Nr. 2740 zeigt optisch sehr... mehr
Produktinformationen "Preußisches Urmesstischblatt Freyenstein und Umgebung 1825"

Informationen zur Karte

Das Preußische Urmesstischblatt Nr. 2740 zeigt optisch sehr ansprechend das Grenzgebiet zwischen Prignitz und dem Herzogtum Mecklenburg-Schwerin bei Freyenstein. Die Stadt liegt vollständig abgebildet am oberen linken Kartenrand, die Grenze verläuft zunächst an der Dosse entlang um bei Wulfersdorf in östliche Richtung abzuzweigen. Die Karte sticht vor allem durch Die breite Bruchlandschaft hervor, die diagonal über das Kartenblatt verläuft. Auf halber Strecke mündet der Rödlitz-Bach in die Dosse. Kontrastiert wird dies durch das "weiss" gezeichnete Gebiet von Mecklenburg-Strelitz. Der übrige Teil des Blattes zeigt ein abwechslungsreiches Bild von Wald, landwirtschaftliche Flächen und Bach-Niederungen.
Die Karte wurde 1825 von Leutnant von Bojanowsky vom 1. Garde-Regiment aufgenommen und gezeichnet. Der Vermesser hat eine große Zahl an Flurbezeichnungen von erfasst. Zu den Wald- bzw. Heidestücken zählen Zaatzker Heide, Ochsen Camp oder Wittstocksche Heide. Im Dossebruch werden Der Moor bei Freyenstein (in damaliger Schreibweise "Freienstein"), das Hohe Holz oder die Herren-Wiese bezeichnet. Zu den Erhebungen zählen u.a. Langer und Kurzer Uhlen Berge, Wulfersdorfer Berg oder Alter Mühlen Berg.
Anhand von Einzelobjekten wie Schäfereien, Lehmgruben und Mühlen lassen sich Details der Landnutzung nachvollziehen.
Der Kartenmaßstab lässt auch Straßenanlage und die einzelnen Gehöfte der Orte erkennen. Von der Stadt Freyenstein sind die einzelnen Straßenblöcke sowie die Lage von Markt und Kirche deutlich zu erkennen. Bei den übrigen Orten handelt es sich ihrer Form nach um Straßenangerdörfer.

Weitere abgebildete Orte (Auswahl):

Freienstein (Freyenstein), Niemerlang, Wulfersdorf, Bläsendorf, Wernickow, Eichenfelde

Kartenschnitt

Titelart: Landkarte
Einband: gerollt
Reihe: Preußische Urmesstischblätter
Breite x Höhe: 51x58
Weiterführende Links zu "Preußisches Urmesstischblatt Freyenstein und Umgebung 1825"
mehr ...
Preußisches Urmesstischblatt Freyenstein und Umgebung 1825 finden Sie auch in diesen 2 Kategorien:
Freyenstein
Preußische Urmesstischblätter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Preußisches Urmesstischblatt Freyenstein und Umgebung 1825"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen