Preußisches Urmesstischblatt Grabow 1825

Preußisches Urmesstischblatt Grabow 1825
7,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 29.-31. Oktober

  • X749002735PUR
  • Blatt 2735
  • 5
Informationen zur Karte Das preußisches Urmesstischblatt Nr. 2735 zeigt die beiden... mehr
Produktinformationen "Preußisches Urmesstischblatt Grabow 1825"

Informationen zur Karte

Das preußisches Urmesstischblatt Nr. 2735 zeigt die beiden Prignitz-Orte Pinnow und Warnow. Abgebildet ist ausschließlich das Gebiet der Prignitz, also eine kleiner Teil des Kartenblattes. Der überwiegende Teil des Blattes, also das damals Mecklenburgisch-Schwerinsche und Hannoversche Gebiet, ist leer. Auch das titelgebende Grabow ist nicht verzeichnet. Die Karte wurde 1825 von Leutnant Bünau vom Garde-Reserve-Regiment aufgenommen. Die historische Landkarte zeigt auch - rot eingezeichnet - die "Projectirte Chaussee von Ludwigslust", mit einem geplanten "Haupt Zoll Amt" und "Post Amt" sowie dem offensichtlich ebenfalls geplanten Neu-Pinnow.

Kartenschnitt

Titelart: Landkarte
Einband: gerollt
Breite x Höhe: 51x58
Weiterführende Links zu "Preußisches Urmesstischblatt Grabow 1825"
mehr ...
Preußisches Urmesstischblatt Grabow 1825 finden Sie auch in dieser Kategorie:
Preußische Urmesstischblätter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Preußisches Urmesstischblatt Grabow 1825"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen