Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935-1945)

Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935-1945)
36,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 29.-31. Oktober

  • 9783932566769
Klappentext Die Deutsche Wehrmacht bestand nur 10 Jahre. Obwohl das historisch gesehen nur... mehr
Produktinformationen "Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935-1945)"

Klappentext

Die Deutsche Wehrmacht bestand nur 10 Jahre. Obwohl das historisch gesehen nur einen „Augenblick“ darstellt, ging sie durch den 2. Weltkrieg dauerhaft in die Geschichte ein. Der vorliegende Band „Jammerbock III“ zeigt im Verhältnis zu den vorangegangenen Teilen, welche umfangreiche Bedeutung dieser Abschnitt in der Lokalgeschichte einnimmt.

Wie schon bei den ersten beiden Bänden der Reihe wird am Beispiel der hiesigen Garnison nationale Militärgeschichte nachgezeichnet. Der Standort Jüterbog kann auf Grund seiner Größe und vor allem wegen seiner enormen Vielfalt an Truppenteilen, Waffenschulen und weiteren Dienststellen durchaus als ein entsprechendes Paradebeispiel gelten. Der traditionsreiche Heeresstandort mit seiner Artillerieschule ist ab 1935 gleichzeitig zu einem ebenso großen Wirkungsfeld der Luftwaffe geworden. In dem Buch wurde der Versuch unternommen, möglichst alle Verbände und Einheiten, die hier aufgestellt oder zeitweilig am Ort basiert werden, kurz vorzustellen.

 

In Jüterbog gab es hoch spezialisierte Forschungs- und Bildungseinrichtungen z.B. für Flugzeugtechnik, die Luftfahrtmedizin, für Aufklärungsflieger oder zur Artilleriebeobachtung. Dazu kam die Entwicklung und Erprobung neuer Waffen wie Selbstfahrlafetten oder Sturmgeschütze. Ebenfalls beschrieben werden Versorgungseinrichtungen wie Zeugämter von Heer und Luftwaffe bis hin zur Munitionsanstalt und einer Munitionsfabrik. Neben den lokalen Liegenschaften finden in einem Radius von rund 30 km Rüstungs- und Militärstandorte wie Luckenwalde, Treuenbrietzen, Dahme/M. oder Zossen-Wünsdorf Erwähnung.

 

Der Text gliedert sich in die Vorkriegszeit und die Kriegszeit. Im letzten Abschnitt werden nicht nur die Fronteinsätze der hier aufgestellten Verbände beschrieben, es gibt auch eine Abhandlung über die hier untergebrachten Kriegsgefangenen, eine Beschreibung des Bombenkriegs und der lokalen Luftkämpfe sowie eine kurze Schilderung zur Einnahme Jüterbogs durch die Rote Armee.

 

Einband: gebunden
Titelart: Buch
Seitenzahl: 670
Erscheinungsjahr: 2016
Reihe: Militärgeschichte Jüterbog 1792-2014
Breite x Höhe: 17x24
Weiterführende Links zu "Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935-1945)"
Artikeltags zu "Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935-1945)"
mehr ...
Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935-1945) finden Sie auch in diesen 2 Kategorien:
Dezember 2016
Jüterbog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jammerbock III - Die Wehrmacht (1935-1945)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen