Historisches Messtischblatt Zinna und Umgebung

Historisches Messtischblatt Zinna und Umgebung
4,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • X749003944YYY
  • Blatt 3944
  • 5
Aus der Redaktion: Auf diesem Kartenblatt findet man das Kloster Zinna, das mit den... mehr
Produktinformationen "Historisches Messtischblatt Zinna und Umgebung"

Aus der Redaktion:
Auf diesem Kartenblatt findet man das Kloster Zinna, das mit den umliegende Ortschaften Grüna, Neuhof, Werder und dem ehemaligen Dorf Zinna heute zur Stadt Jüterbog gehört. Die nördichen Außenbezirke von Jüterbog sind ebenfalls auf diesem Historischen Messtischblatt abgebildet, wie auch der westliche Teil der Stadt Luckenwalde. Luckenwalde und Jüterbog sind durch die Eisenbahnlinie Berlin-Wittenberg verbunden, die Bahnlinie Zossen-Jüterbog macht einen auffälligen Bogen um Kloster Zinna. Der westliche Teil der Karte wird vom Gelände des Truppenübungsplatzes Jüterbog eingenommen.Nordöstlich befinden sich die Ortschaften ehem. Felgentreu und ehem. Mehlsdorf.
Das Kartengebiet gehörte in der Aufnahmezeit zum Regierungsbezirk Potsdam, Kreis Jüterbog-Luckenwalde.

Bearbeitungsstand:
Aufgenommen: 1902
Berichtigt: 1927
Letzte Nachträge: 1939/40

Kartenschnitt

Titelart: Landkarte
Einband: gerollt
Erscheinungsjahr: 1941
Reihe: Karten des Deutschen Reiches 1
Breite x Höhe: 59x59
Weiterführende Links zu "Historisches Messtischblatt Zinna und Umgebung"
mehr ...
Historisches Messtischblatt Zinna und Umgebung finden Sie auch in diesen 4 Kategorien:
Historische Messtischblätter
Jüterbog
Kloster Zinna
Luckenwalde
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Historisches Messtischblatt Zinna und Umgebung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen