Das Amt Brüssow in der Uckermark in alten Bildern und Geschichten

Vorderansicht des Buches Das Amt Brüssow
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • 1000000000135
Redaktion Das Amt Brüssow liegt im nordöstlichsten Zipfel des Landes Brandenburg. Brüssow... mehr
Produktinformationen "Das Amt Brüssow in der Uckermark in alten Bildern und Geschichten"

Redaktion

Das Amt Brüssow liegt im nordöstlichsten Zipfel des Landes Brandenburg. Brüssow gehörte bis 1952 zum Kreis Prenzlau und wurde dann dem Kreis Neubrandenburg zugeordnet, bevor es 1993 wieder zu Brandenburg zählte. Von Brüssow und den Orten  Bagemühl, Bergholz, Brietzig, Bröllin, Carmzow, Caselow, Cremzow, Damerow, Dauer, Eickstedt, Ellingen, Fahrenwalde, Göritz, Grenz, Grimme, Kleptow, Klockow, Malchow, Menkin, Neuenfeld, Papendorf, Rollwitz, Schmölln, Schönfeld, Stramehl, Trampe, Wallmow, Wetzenow, Woddow, Wolschow, Ziemkendorf und Züsedom hat Eugen Gliege mindestens eine, oft auch mehrere alte Geschichten zusammengetragen und mit Ansichtskarten und in die Zeit oder zum Thema passenden Abbildungen versehen. Die Geschichten stammen aus Publikationen der Heimatschriftsteller Max Lindow, Gerhard Peters, Reinhard Heuer und Bernhard Mätzke.

Einband: gebunden
Titelart: Buch
Seitenzahl: 124
Breite x Höhe: 17.5x21.5
Erscheinungsjahr: 2021
Weiterführende Links zu "Das Amt Brüssow in der Uckermark in alten Bildern und Geschichten"
Artikeltags zu "Das Amt Brüssow in der Uckermark in alten Bildern und Geschichten"
mehr ...
Das Amt Brüssow in der Uckermark in alten Bildern und Geschichten finden Sie auch in diesen 4 Kategorien:
Brandenburg-Preußen
Historisches
Mittelalter
Neu im Shop
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das Amt Brüssow in der Uckermark in alten Bildern und Geschichten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen