Schmettausches Kartenblatt 27 - Strasburg 1767-1787

Schmettausches Kartenblatt 27 - Strasburg 1767-1787
8,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • X749000027SCH
  • Blatt 27
  • 5
Aus der Redaktion Das Schmettausche Kartenblatt Nummer 28 umfasst den nordöstlichsten "Zipfel"... mehr
Produktinformationen "Schmettausches Kartenblatt 27 - Strasburg 1767-1787"

Aus der Redaktion

Das Schmettausche Kartenblatt Nummer 28 umfasst den nordöstlichsten "Zipfel" der Uckermark und gleichzeitig Brandenburgs. Das Blatt ist zugeschnitten auf den Bereich zwischen Neubrandenburg und Göritz an der B109 west-östlich sowie zwischen den Brohmer Bergen und Dedelow nord-südlich. Verzeichnet ist jedoch nur der östliche Teil von der brandenburgisch-mecklenburgischen Grenze an. Der westlich Teil ist frei gelassen. Zusätzlich zum heute brandenburgischen Gebiet ist das Gebiet um Strasburg verzeichnet, das bis 1952 zu Brandenburg gehörte, dann jedoch in den Bezirk Neubrandenburg eingegliedert wurde, weiterhin Gebiete östlich von Strasburg und nördlich der heutigen Landesgrenze bis zum Kartenrand.

Die historische Karte ist im mittleren Teil vor allem durch das kleinteilige Wald-, Wiesen- und Seengebiet östlich von Fürstenwerder dominiert. Dort, direkt an der Grenze Brandenburgs, sind auch die drei großen Seen "Großer Parmen-See", "Großer See" und "Damm-See" abgebildet. Etwas südlich und östlich von Fürstenwerder ist die Fürstenwerderscher Heide verzeichnet. Der obere, nördliche, Teil der Karte ist eher von landwirtschaftlichen Flächen geprägt, so auch die nährer Umgebung von Strasburg, dessen Stadtkern, Wall- und Grabenanlagen sowie die Bürgeräcker rund um die Stadt zu erkennen sind. Ganz im östlichen Teil durchzieht das Ucker-Bruch mit dem damals noch vorhandenen Blindow-See das Kartenbild.

Dem Kartenmaßstab entsprechend, sind Flurbezeichnungen nur in geringer Zahl und oft örtlich gehäuft vermerkt. Ebenso sind andere Elemente der Kulturlandschaft nur in Einzelfällen und keineswegs flächendeckend eingezeichnet: Windmühlen, Ziegeleien, Wassermühlen, Weinberge und ähnliches.

Auf der Karte abgebildetes Gebiet

Titelart: Landkarte
Einband: gerollt
Breite x Höhe: 97x64
Weiterführende Links zu "Schmettausches Kartenblatt 27 - Strasburg 1767-1787"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schmettausches Kartenblatt 27 - Strasburg 1767-1787"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen