Neue Brandenburg-Bücher im August 2017

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stadtplan Bad Freienwalde 1: 20 000
Stadtplan Bad Freienwalde 1: 20 000
Aus der Redaktion Im Maßstab 1:20 000 zeigt dieser gedruckte Stadtplan von Bad Freienwalde das komplette Stadtgebiet mit allen Ortsteilen wie Altranft oder Hohenwutzen. Er wird ergänzt durch ein Straßenverzeichnis sowie ein Verzeichnis der Behörden und öffentlichen Einrichtungen. Ein Infokasten gibt Auskunft über Sehenswürdigkeiten und die wichtigsten Punkte der...
4,20 € *
Stadtplan Bernau bei Berlin 1:15 000
Stadtplan Bernau bei Berlin 1:15 000
Aus der Redaktion Im Maßstab 1:15 000 zeigt der Stadtplan von Bernau bei Berlin das komplette Stadtgebiet mit allen Ortsteilen wie Börnicke, Nibelungen oder Rutenfeld. Er wird ergänzt durch ein Straßenverzeichnis sowie ein Verzeichnis der Behörden und öffentlichen Einrichtungen. Ein Infokasten gibt Auskunft über Sehenswertes und die wichtigsten Punkte der Stadtgeschichte.
4,20 € *
Ortsplan Blankenfelde-Mahlow 1:15 000
Ortsplan Blankenfelde-Mahlow 1:15 000
Aus der Redaktion Im Maßstab 1:15 000 zeigt dieser Stadtplan sowohl das Ortsgebiet von Blankenfelde-Mahlow, als auch alle seiner zahlreichen Ortsteile, wie Dahlewitz oder Jühnsdorf. Er enthält außerdem ein vollständiges Straßenverzeichnis sowie ein Verzeichnis von Behörden, öffentlichen Einrichtungen und einigen Sehenswürdigkeiten.
4,20 € *
Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß. Roman
Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß. Roman
Aus der Redaktion Mimi und Oliver leben einen DDR-gesättigten Alltag in einer brandenburgischen Kleinstadt. Doch langsam verschwindet der Staat, in dem sie aufgewachsen sind und der Mauerfall zerreißt ihre Freundschaft. Und während Mimi alten Idealen nachhängt, wird Oliver zu Hitler und zu einem der Anführer gewalttätiger Jugendbanden. Langsam gerät die Situation außer...
20,00 € *
Rheinsberg & anderswo. Ein Bilderbuch für Betrübte
Rheinsberg & anderswo. Ein Bilderbuch für Betrübte
Aus der Redaktion Der Autor illustriert Tucholskys "Rheinsberg" mit Bildern aus dem bereits verlassenen, verwüsteten und danach gesprengten ehemaligen FDGB-Hotel "Ernst Thälmann". Der Vandalismus zerstört seine Erinnerungen an schöne Stunden in Rheinsberg - und an konterkariert Tucholskys Werk. Enstanden ist daraus ein "Bilderbuch für Betrübte"....
24,99 € *
Spreewaldlyrik
Spreewaldlyrik
Verlagsinfo Lassen Sie sich entführen in eine der schönsten Flusslandschaften Europas. 100 km südöstlich von Berlin gelegen, ist der Spreewald eines der unberührten Naturparadiese mit seltenen Wasservögeln, einsamen Seen und wunderschönen schilfgedeckten Häusern meist mit Kletterrosen zugewachsen. Steigen Sie ein in mein Traumboot der Poesie und folgen Sie mir auf den Spuren...
7,99 € *
Dorfschänken, Gasthäuser und traditionelle Küche Altkreis Lübben
Dorfschänken, Gasthäuser und traditionelle...
Inhalt Vom Krescham zu den Drei Kronen. Die ersten Gasthäuser in Lübben Gänsebraten und Mohnpielen. Regionale Küche in der Niederlausitz Hier können Familien Kaffee kochen! Die Hochzeit der Ausflugsgaststätten Hungriger Wolf und Toter Mann. Die Gasthöfe und Schenken auf dem Land Bier, Schnaps und Likör. Die Grundnahrungsmittel der Bürger Sie werden platziert. Gastlichkeit...
12,90 € *
Das Rittergut Garzau und jüdische Zwangsarbeit
Das Rittergut Garzau und jüdische Zwangsarbeit
Klappentext Die wenigsten der zahlreichen Besucher von Garzau dürften um die Verbindung des Anwesens und seiner späteren Eigentümer mit der jüdischen Geschichte Berlin-Brandenburgs wissen. Von 1939 bis 1943 mussten auf dem Besitz Jüdinnen und Juden Zwangsarbeit für die Kriegswirtschaft leisten. Erika und Gerhard Schwarz beschreiben erstmalig das „Jüdische Arbeitseinsatzlager...
19,90 € *
Das Buch über Ruben 1317 - 2017
Das Buch über Ruben 1317 - 2017
Verlagsinfo In verschiedenen thematischen Kapiteln wird ein umfangreicher Einblick in die Geschichte dieses kleinen Spreewalddorfes gegeben, das heute rund 250 Einwohner beherbergt. In einer Urkunde aus dem Jahr 1317 wurde der Ort erstmalig erwähnt. Archäologische Funde und die Reste einer alten Rundburg geben jedoch Auskunft über eine bereits viel längere Besiedlung dieses...
26,00 € *
Prenzlau. Vom Kriegsende bis zur Wende
Prenzlau. Vom Kriegsende bis zur Wende
Verlagsinfo Zwischen 1945 und der politischen Wende 1989 hat das Leben der Menschen in der Uckermark-Metropole gleich mehrere gravierende Einschnitte erfahren. 160 bisher unveröffentlichte, vielfach farbige Fotografien vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Alltag zwischen Kriegsende und Neuanfang, DDR-Zeit und Wende.
20,00 € *
Der Stog / Schober 2018 - Heimatkalender aus dem Spreewald
Der Stog / Schober 2018 - Heimatkalender aus...
Inhalt Benno Pötschke: Mina Witkojc – Ein Name, der verpflichtet Klaus-Peter Jannasch: Mina und Mato – Eine rührende Briefliebe Edeltraud Radochla: Auf zu neuen Ufern Manfred Kliche: Vom Spreewald in die Neue Welt Marta Regieli und Leander Schurig: Endgültige Abreise ins Ungewisse Kerstin Möbes: Die Regelung des Kahnfuhrwesens Ursula Schmidt: Riechst du den Spreewald?...
6,00 € *
Das neue Palais in Potsdam
Das neue Palais in Potsdam
Verlagsinfo Das 1768 fertiggestellte Neue Palais im Park Sanssouci in Potsdam wurde unter dem späteren Kaiser Wilhelm II. von 1888 bis 1918 zu seiner bevorzugten Residenz mit zeitgemäßem Komfort um- und ausgestaltet. Für drei Jahrzehnte war der imposante Schlossbau der glanzvolle Mittelpunkt des politischen und gesellschaftlichen Lebens im Kaiserreich. Dieser reich...
26,00 € *
1 von 2
Zuletzt angesehen