Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 63

Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 63
19,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 29.-31. Oktober

  • XXXXX33012YYY
Inhalt: Mission Impossible? Symeon von Berlin in Hildesheim (von Ines Garlisch) S.... mehr
Produktinformationen "Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 63"

Inhalt:

  • Mission Impossible? Symeon von Berlin in Hildesheim (von Ines Garlisch) S. 11–17
  • Das Alte Reich in der Mark Brandenburg. Landesgeschichtliche Quellen aus den Akten des kaiserlichen Reichshofrats (von Tobias Schenk) S. 19–71
  • „Du bist der Mann der Jagow …“. Eine Spurensuche bei Theodor Fontane und anderen Zeitgenossen (von Hubertus Fischer) S. 73–87
  • „Chromgelb und Zinnober“. Theodor Fontane als Betrachter der Bilder von Eduard Hildebrandt und seine Besuche in der Villa von Hermann und Clara Hoffbauer in Potsdam (von Lothar Weigert / Klaus-Peter Möller) S. 89–110
  • Ein vergessener Ort. Bensch und Benschs Grab bei Theodor Fontane und heute (von Edith Krauß) S. 111–127
  • David Garmatter (1764–1821), der erste Hofgärtner in Paretz. Kunstgärtner oder Praktiker? (von Henning Heese) S. 129–148
  • „Krieg! Es ist Krieg!“ Das Königliche Schauspielhaus in Potsdam während des Ersten Weltkriegs (von Wolfgang Jansen) S. 149–183
  • Die Kreisreform von 1952 in Brandenburg (von Wolfgang Blöß) S. 185–201
  • Buchrezensionen
Einband: gebunden
Titelart: Buch
Seitenzahl: 372
Erscheinungsjahr: 2012
Reihe: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte
Breite x Höhe: 17x24.5
Weiterführende Links zu "Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 63"
Artikeltags zu "Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 63"
mehr ...
Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 63 finden Sie auch in dieser Kategorie:
Dezember 2012
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte - Band 63"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen