Pilgerspuren auf mittelalterlichen Glocken in Brandenburg

Pilgerspuren auf mittelalterlichen Glocken in Brandenburg
24,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

  • 9783937233864
Verlagsinfo: In der Spätantike und dem Mittelalter war das Pilgern fest verankert im... mehr
Produktinformationen "Pilgerspuren auf mittelalterlichen Glocken in Brandenburg"

Verlagsinfo:

In der Spätantike und dem Mittelalter war das Pilgern fest verankert im christlichen Leben – Jerusalem, Rom, Santiago de Compostela waren nur die bekanntesten Ziele. Ein dichtes Wegenetz überzog ganz Europa von Russland bis Spanien. Nachdem mit der Reformation die Tradition der Buße in Form der Wallfahrt schwand, gerieten zahlreiche Pilgerwege und auch ihre Zeichen – vor allem in protestantisch geprägten Ländern –in Vergessenheit. Anhand der auf mittelalterlichen Glocken vorhandenen Pilgerzeichen haben Cornelia und Rainer Oefelein die Spuren der Brandenburger Pilger wiederentdeckt. Entlang der auf über 500 Glockentürmen in Brandenburg zu findenden Pilgerzeichen, die beim Guss als Glockenschmuckverwendet wurden, konnten sie so die Ziele und Wege der aus Brandenburgstammenden mittelalterlichen Pilger nachzeichnen. Entstanden ist eine Geschichte des Pilgerns – nicht nur in Brandenburg –am Beispiel ihrer ältesten Zeugnisse.

Einband: gebunden
Titelart: Buch
Seitenzahl: 320
Erscheinungsjahr: 2012
Breite x Höhe: 17x24
Weiterführende Links zu "Pilgerspuren auf mittelalterlichen Glocken in Brandenburg"
Artikeltags zu "Pilgerspuren auf mittelalterlichen Glocken in Brandenburg"
mehr ...
Pilgerspuren auf mittelalterlichen Glocken in Brandenburg finden Sie auch in dieser Kategorie:
Januar 2012
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pilgerspuren auf mittelalterlichen Glocken in Brandenburg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen