Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tage in der Ferne
Tage in der Ferne
Ein junger sorbischer Winkelschullehrer am Anfang der 1930er Jahre. Es hat ihn hierher verschlagen, in die schlesischen Wälder an der Grenze zu Polen, zwischen Sand und Kiefern und Heidekraut. Im Dorf zieht der tägliche Faschismus auf, macht sich im Denken der kleinen Leute breit, dringt in die unglückliche Ehe des Lehrers ein. In der Rolle des indifferenten Antihelden...
6,90 € * 15,18 € *
Der betresste Esel
Der betresste Esel
Die Fabeln von Handrij Zejler (1804–1872) sind geprägt von der sorbischen Sprichwort-und Märchenüberlieferung und weisen den Dichter zugleich als originären Nachfahren der Aufklärung aus. Fabulierfreudige Unterhaltsamkeit, drastische Situationskomik sowie rustikaler Humor einerseits und moralische Lehrhaftigkeit andrerseits, die gepaart ist mit praktischer Volksweisheit,...
6,90 € * 15,18 € *
Die wendische Schiffahrt
Die wendische Schiffahrt
In einem Bilderreigen deutsch-sorbischer Historie vom Ende des 19. Jahrhunderts bis nach dem 2. Weltkrieg entfaltet sich in der "Wendischen Schiffahrt" zwischen Fiktion und biografischer Überlieferung die Lebensgeschichte des skurrilen Erfinders Alfons Bauer. "Kim Broiler, der halbe Hahn", ein Zwiegeschöpf aus Natur und Technik, gelangt bei der Suche nach dem Ursprung des...
6,90 € * 17,22 € *
Die Insel der Vergessenen
Die Insel der Vergessenen
Der erste Band der Reihe »Die sorbische Bibliothek«. Dieses zwischen 1918 und 1924 entstandene Werk steht am Übergang der sorbischen Literatur in die Moderne. In einer Mischform aus Tagebuchaufzeichnung, Essay, Skizze, oft mit lyrischer Einfärbung, wird die Geschichte des Helden Jakub Zalěski, der schon namentlich auf den Autor verweist, auf seinem Weg zur Selbstfindung...
6,90 € * 13,15 € *
Die Erde aus dem Traum
Die Erde aus dem Traum
Jurij Chezka (1917-1944), Sohn eines Steinarbeiters, kam als Zwölfjähriger auf das Erzbischöfliche Gymnasium in Prag und studierte dort ab 1937 Slawistik und Germanistik. 1939 zur Wehrmacht eingezogen, desertierte er 1944 in Jugoslawien und fand dabei auf tragischen Weise den Tod. Die Handschiften seiner zwischen 1936 und 1938 verfassten Gedichte, damals nur zum Teil in...
6,90 € * 13,15 € *
Zuletzt angesehen