Spreewaldbahnen

Spreewaldbahnen
15,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • 9783869294940
  • Geschichten zur Bahngeschichte, aus einer Zeit, in der der Spreewald Anschluss an die Welt bekam
Aus der Redaktion Der Spreewald blieb anders als die meisten anderen Gegenden Deutschlands... mehr
Produktinformationen "Spreewaldbahnen"

Aus der Redaktion

Der Spreewald blieb anders als die meisten anderen Gegenden Deutschlands noch bis fast zum Ende des 19. Jahrhunderts eisenbahntechnisch unerschlossen. Erst 1898 wurde es möglich, per Eisenbahn in den Spreewald und an alle wichtigen Orte dieser kleinen Region zu reisen - etwa 70 Jahre lang bis zur Aufgabe der Bahnstrecke. Peter Becker erzählt die Geschichte dieser Bahn und ihrer Vorgänger. Von den Spreewäldern liebevoll "Spreewaldguste" genannt, ranken sich unzählige Geschichten und Anekdoten um diese technische Einrichtung. Becker bringt sie gut lesbar in eine chronologische Reihenfolge, nicht ohne die Hintergründe und Besonderheiten zu beleuchten. Er erklärt, welche Bedeutung sie und ihre Vorgängerin, die Cottbus-Schwielochsee-Eisenbahn, für die Region und das tägliche Leben ihrer Bewohner hatte. Entstanden ist auf über 200 Seiten eine anschauliche Geschichte der "Spreewaldgust", reich illustriert durch Ansichtskarten, Fotografien und Pläne. Ein Lese- und Geschichtsbuch für jedermann, wird es jedoch auch dem Eisenbahnliebhaber den ein oder anderen Aha-Effekt bieten.

Inhalt

Die Pferdebahn Cottbus-Schwielochsee-Eisenbahn

  • Heinrich Albert Liersch, der Initiator
  • Der Bau beginnt
  • Der Betrieb der CSE
  • Der Antrieb
  • Die Vision vom Dampfbetrieb
  • Das Ende
  • Was von der Bahn übriggeblieben ist
  • Episoden und Anekdoten
  • Die Pferdebahn ist nicht vergessen

Die Spreewaldbahn

  • Wie alles begann
  • Es geht zügig voran
  • Wie der Wagen auf die Eiche kam
  • Die "Guste" dampft durch den Spreewald
  • Der Fahrplan
  • Der Fuhrpark
  • "Fliegender Sprewälder"
  • Die Bahnhöfe
  • Bahngeschichten
  • Die Bahn und das Wendische
  • Das Bahnpersonal erinnert sich
  • Die Reisenden erinnern sich
  • Weniger Schönes
  • Unfälle
  • Was blieb?
  • Das Denkmal
  • Modellbahnen
  • Eisnebahnclub "Spreewaldbahn Cottbus"
  • Die Interessengemeinschaft Spreewaldbahn

Epilog
Quellen
Dank
Anlagen

Einband: paperback
Titelart: Buch
Seitenzahl: 222
Erscheinungsjahr: 2021
Region: Niederlausitz, Spreewald
Weiterführende Links zu "Spreewaldbahnen"
Artikeltags zu "Spreewaldbahnen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spreewaldbahnen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen