Schloss Freienwalde

Schloss Freienwalde
6,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • 9783945880937
Inhalt Schloss Freienwalde wurde 1798/99 von David Gilly als Sommerhaus der verwitweten... mehr

Beschreibung

Inhalt

Schloss Freienwalde wurde 1798/99 von David Gilly als Sommerhaus der verwitweten Königin Friederike Luise. Es ist eines der kleinsten königlichen Schlösser und gilt auch als erster königlicher Villenbau der preußischen Architekturgeschichte. 1909 wurde es vom Industriellen Walther Rathenau erworben. Die vorliegende 22-seitige Broschüre geht ausführlich auf bau- und kunstgeschichtliche Aspekte ein. Sie enthält zahlreiche historische Abbildungen der Innenräume, Außenansichten und Aufnahmen des umgebenden Parks.

Inhaltsverzeichnis

  • Einleitung
  • Der Schlossbau David Gillys
  • Die Innenräume
  • Veränderungen und Umbauten im 19. und 20. Jahrhundert
  • Das Schloss nach 1945
  • Schloss und Rathenau Stift in der Gegenwart
  • Die Restaurierung von Schloss, Teehäuschen und Park

Der Autor

Reinhard Schmook leitet seit 1977 das Oderlandmuseum in Bad Freienwalde. Er ist Geschäftsführer der Walther-Rathenau-Stift gGmbH in Schloss Freienwalde.

 

Einband: geheftet
Titelart: Broschüre
Seitenzahl: 22
Reihe: Schlösser und Gärten der Mark
Region: Barnim, Oderbruch
Erscheinungsjahr: 2022

Weitere Informationen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen