Tobak, Gartz un de Frugens

Zwei Frauen auf dem Acker. Vorderansicht des Buches Tobak, Gartz und de Frugens
6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager. Lieferzeit ca. 4-5 Werktage

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 09.06.2024 bis 22.06.2024 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Auslieferungen können daher erst wieder nach dem 22.06.2024. ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.
  • 9783933978653
  • Erinnerungen an den Tabakanbau in der Oderregion
Beschreibung Die Autorin entstammt einer alteingesessenen Gartzer Familie, die von 1966 bis... mehr

Beschreibung

Beschreibung

Die Autorin entstammt einer alteingesessenen Gartzer Familie, die von 1966 bis 1990 als Kleinpflanzer Tabak anbaute. Inge Wolff erlernte den Gärtnerberuf und arbeitete in verschiedenen Tabak-Betrieben sowie in der Tabakversuchsstation Schwedt. Sie erzählt in ihrem Buch Tobak, Gartz un de Frugens über den familiären Tabakanbau, von alten Bezeichnungen, Redensarten und Bräuchen. Dabei folgt sie dem Jahreslauf und schildert auch Heimatgeschichtliches und Begebenheiten im Zusammenhang mit dem Tabak. In ihrer Familie wurde noch Plattdeutsch gesprochen. Daher wurde das zweisprachige Buch ursprünglich in Platt verfasst und dann ins Hochdeutsche übertragen. Die Sprachvarianten sind jeweils auf den Doppelseiten nebeneinandergestellt und so gleichzeitig auch als Übungen für das Plattdeutsche geeeignet.

Einband: paperback
Titelart: Buch
Seitenzahl: 100
Sprache: deutsch, niederdeutsch / uckermärkisches platt
Region: Uckermark
Thema: Landwirtschaft

Weitere Informationen

mehr ...
Tobak, Gartz un de Frugens finden Sie auch in diesen 4 Kategorien:
DDR-Zeit
Historisches
Landwirtschaft
Neu im Shop
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen