Frank Schmitz (Autor/en)

Orte der NS-Diktatur

Klappentext

An welchen Orten man sich in Berlin über die Zeit des Nationalsozialismus informieren kann, zeigt dieser Band mit einem Rundgang zu den wichtigsten Gedenkstätten und Dokumentationszentren. Sie informieren über die verschiedenen Seiten der NS-Zeit, über Verfolgung und Vernichtung, aber auch über den Widerstand: die "Topographie des Terrors" mit den Themen Gestapo, SS und Reichsicherheitshauptamt, das Haus der Wannsee-Konferenz und das Holocaust-Denkmal sowie die Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Ergänzt wird der Rundgang durch Besuche in Sachsenhausen und Ravensbrück.

Inhalt

Einleitung

Institutionen und Herrschaft

  • Die Wilhelmstraße - Machtzentrum des Dritten Reiches
  • Dokumentationszentrum Topographie des Terrors

Unterdrückung und Vernichtung

  • Denkmal für die ermordeten Juden Europas
  • Haus der Wannsee-Konferenz
  • Mahnmal "Gleis 17"
  • Jüdisches Museum Berlin: Der Garten des Exils und der Holocaust-Turm
  • Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Berlin-Schöneweide

Widerstand

  • Gedenkstätte Deutscher Widerstand
  • Gedenkstätte Plötzensee
  • Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt
  • Gedenkstätte Stille Helden

Peripherie

  • Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen
  • Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück

Besucherinformationen und Adressen / Übersichtskarte

Orte der NS-Diktatur

Dokumentationszentren und Gedenkstätten in Berlin / Brandenburg

Gedenkorte

Verlag: Stadtwandel Verlag 2010

Titelart: Bücher

Einband: paperback

Seitenzahl: 63

Format BxH 11x16

Art.Nr.: 9783867111287

 

5,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 

Bewertung schreiben

Ähnliche Artikel finden Sie hier:


Historisches > Nationalsozialismus
Neuerscheinungen > August 2010

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte: